Fair Trade Kleidung / Eco-Fashion bei OTTO.de

Bei OTTO nachhaltige Mode und Fairtrade-Kleidung ohne Versandkosten bestellen! Das 1949 gegründete Unternehmen besticht schon seit mehr als 60 Jahren mit einem hochwertigen Sortiment für Mode und Lifestyle. Daher ist es kein Wunder, dass Otto zu einem der global größten Online Händler zählt. Die vor allem hohe Qualität des Angebots auf Otto hat sich Jahrzehnte lang bewährt und die Marken von Otto genießen bei den vielen Millionen Kunden in Europa einen ausgezeichneten Ruf. Über ein modernes Sommerkleid zu einem Kühlschrank über Bodenbeläge bietet Otto alles, was ein anspruchsvoller Kunde mit Übersicht zu guten Produkten braucht.


So hat Werner Otto schon damals zu Gründungszeiten Verbraucher mit dem reichhaltigen Angebot seines Versandhandels überzeugt. Der Hauptsitz von Otto liegt seit dem Gründungstag in Hamburg und hat weltweit mehr als 50.000 Mitarbeiter.
So stellt die Handels- und Dienstleistungsgruppe Otto ein wohl einzigartiges global organisiertes Netzwerk dar. Damit konnte sich Otto den zehnten Platz der Zeitschrift Wirtschaftsblatt für die 500 größten Familienunternehmen in Deutschland sichern.

Was ist Fair Trade / Eco Fashion ?

Otto setzt hohe Maßstäbe bei der Herstellung von Mode, so unterliegen die Produktionsfirmen strengen Auflagen. Vom Anbau der Rohstoffe, Herstellung der Kleidung bis hin zum Transport und der Logistik arbeitet Otto nach dem „Fair Trade“-Prinzip.
„Fair Trade“ bedeutet fairer Handel, damit garantiert Otto eine sorgfältige Kontrolle bei allen Arbeitsschritten bis das Produkt in den Händen der Kunden gehalten wird. Schlechte Arbeitslöhne, viele zu hohe Arbeitsbelastung und vor allem Kinderarbeit wird durch „Fair Trade“ ein Riegel vorgeschoben.

Ebenso lassen sie Bauern von Baumwolle einen fairen Anteil an der Produktion der Mode auf Otto zukommen.
Durch eine Organisation von Fair-Trade wird ein Mindestlohn festgelegt und verschafft damit Arbeitern rund um die Welt gerechte Löhne. Erkennbar ist die fair gehandelte Mode durch ein „Fair-Trade“ Siegel, was nur unter strengen Aufsicht vergeben wird.

siegel-fairtradeEco Fashion leitet sich von „ethical Fashion“ ab und zeichnet sich durch einen ethisch und ökologisch korrekten Produktionsvorgang von Mode aus. Die Bezeichnung Eco Fashion wird also nur für Kleidung verwendet, welche unter ethisch humanen Arbeitsbedingung hergestellt wird. Auch die Baumwolle von Eco Fashion ist ausschließlich aus biologischem Anbau, was ebenso für ein umweltschonendes Verfahren spricht. Der Verbrauch von Wasser und Dünger wird bei der Herstellung genau kalkuliert, um ein umweltfreundliches Ergebnis zu fairen Arbeitsbedingungen zu gewährleisten.

Das Eco Fashion Angebot von Otto

Das große Angebot von nachhaltiger und fair gehandelter Mode im Shop von Otto überzeugt auf ganzer Linie. So bietet Otto gut verarbeitete und hochwertige Mode aus reiner Baumwolle zu fair gehandelten Preisen an. Mit dem Kauf unterstützt man dabei eine Kampagne gegen die weltweite Ausbeutung von Arbeitskräften zu Billiglöhnen.
Die modischen Designkollektionen von Otto glänzen dabei zusätzlich noch in stilvollen und eleganten Variationen. Von fein verarbeiteter Unterwäsche aus 100% Baumwolle für ein komfortables Tragegefühl bis zu modischen Sommerkleidern bietet das Angebot alles was das Shopping-Herz begehrt. Das Angebot der Eco Fashion von Otto ist deshalb im Sinne der Nachfrage eines modebewussten Kunden. Das umweltfreundliche Verfahren und die fairen Arbeitsbedingungen machen die Mode daher zu einem neuen Trend in der Fashionwelt.

Über moderne Kleidung für den Alltag, schicker Arbeitsoutfits oder feiner Ausgeh-Mode hält das Angebot der Eco Fashion ein reichhaltiges Sortiment bereit. Mit Eco Fashion vereint Otto einen verantwortungsvollen Umgang für die Arbeitsbedingungen der Kleiderherstellung und ein Bewusstsein für ein nachhaltiges Umwelterzeugnis.

Schneller Versand – einfache Zahlung

Mit Hermes garantiert Otto einen schnellen und zuverlässigen Service, damit eine Paketlieferung in kürzester Zeit ausgeführt werden kann. Falls nicht der 24h-Lieferservice ausgewählt wurde, dauert eine Lieferung in der Regel drei bis zehn Werktage. Es gibt auch Möglichkeiten, bei OTTO ohne Versandkosten zu bestellen.

Nach dem Shopping auf Otto hat der Kunde 14 Tage Zeit die Rechnung zu bezahlen. Mit dem ersten Einkauf erhält man im Shop von Otto eine Kundennummer, welche bei Bezahlung durch eine Überweisung oder Kreditkarte mit angegeben werden muss.

Gegen einen geringen Aufpreis ist es auch möglich die Rechung bequem in bis zu 48-Monatsraten zu begleichen. Voraussetzung dafür ist natürlich eine ausreichende Bonität des Kunden.
So bietet Otto einen sicheren und schnellen Service, wenn es um die Lieferung und Bezahlung der Waren geht. Das gut geführte Angebot überzeugt dabei Jung und Alt!

pakilia – Fair gehandelter Silberschmuck aus Mexiko

pakilia ist ein Wort aus der Aztekensprache Nahuatl und heißt „Freude geben“. Der Name ist Programm, der Silberschmuck von pakilia soll nicht nur die deutschen Kunden erfreuen, sondern auch mexikanischen Kunsthandwerkern und ihren Familien im Bergstädtchen Taxco ein besseres Leben ermöglichen. Dazu arbeitet das Unternehmen eng mit diesen zusammen und hat Coaching als festen Bestandteil der Unternehmensphilosophie etabliert.

Weiterlesen

Shopvorstellung: Mr. & Mrs. Green

Ich wurde gebeten, Infos über den Shop Mr. & Mrs. Green zu veröffentlichen. Solche Anfragen erhalte ich oft und natürlich veröffentliche ich diese Infos auch nur, wenn mir der Shop selbst zusagt. Mr. & Mrs. Green „gefällt mir“ , von daher anbei die Shopinfos inklusive Verlinkung zum Shop. Ein Besuch lohnt definitiv !


Weiterlesen

Neuer Shop: Tellavision Clothing

Anbei ein paar Infos zu einem Fair Trade Shop, den ich bisher noch nicht auf dem Schirm hatte: Tellavision Clothing.  Das Konzept ist ziemlich cool, da Kinder für die Motive auf den Shirts usw. „verantwortlich“ sind.
Wer mehr über Tellavision Clothing erfahren möchte, einfach folgenden Text lesen oder einfach direkt auf deren Website stöbern. Lohnt sich! Mir gefallen die bunten Motive der Shirts echt gut, mal was anderes!

Weiterlesen

Bioprodukte – Übersicht von Bioprodukten

Wer an Bioprodukte denkt, dem fällt sicher als erstes der Bereich Lebensmittel ein. Obst und Gemüse aus kontrolliert biologischem Anbau waren neben Kaffee aus fairem Handel die ersten Biowaren, die man in Deutschland kaufen konnte. Viele Jahre konnte man nur bei kleinen Dritte-Welt-Läden, kirchlichen Einrichtungen und Naturfreundegruppen aus einem schmalen Sortiment wählen. Was für ein Unterschied zu heute.

Weiterlesen

TransFair Siegel

Wir leben in einer globalisierten Welt und es ist für uns selbstverständlich, dass wir auch Produkte, die aus der ganzen Welt stammen, erwerben können. Egal ob Lebensmittel oder Möbel, Bekleidung oder Blumen, solche Güter kommen heute aus allen Teilen der Erde und damit auch aus Ländern, in denen die Produzenten es kaum schaffen, mit den erzeugten Gütern ihren Lebensunterhalt zu sichern.

Weiterlesen

EarthPositive – Fair Trade Marke im Detail

Hinter dem Label EarthPositive verbirgt sich ein Tochterunternehmen der Firma Continental Clothing. Diese sind Mitglied in der Fair Wear Foundation und stellen Bekleidung unter Einhaltung von ethischen Gesichtspunkten her. Alle Textilien werden aus 100 % Biobaumwolle unter Verzicht auf gentechnisch veränderte Stoffe und chemischen Unkraut- und Schadinsektenvernichtern oder Düngern gefertigt.

Weiterlesen