pakilia – Fair gehandelter Silberschmuck aus Mexiko

pakilia ist ein Wort aus der Aztekensprache Nahuatl und heißt „Freude geben“. Der Name ist Programm, der Silberschmuck von pakilia soll nicht nur die deutschen Kunden erfreuen, sondern auch mexikanischen Kunsthandwerkern und ihren Familien im Bergstädtchen Taxco ein besseres Leben ermöglichen. Dazu arbeitet das Unternehmen eng mit diesen zusammen und hat Coaching als festen Bestandteil der Unternehmensphilosophie etabliert.

Der Silberschmuck wird von Familien mit meist langer Tradition im Silberhandwerk von Hand gefertig und auf dem wöchentlichen Silbermarkt der Stadt verkauft. Durch pakilia kommt er nun auch nach Deutschland, das junge Team übernimmt die gesamte Organisation rund um den Export und unterstützt die Familien auf ihrem individuellen Weg zu mehr finanzieller Sicherheit und wirtschaftlicher Unabhängigkeit. Unter den Produkten sind Ohrringe, Ringe, Armreife und Armbänder, sowie Ketten. Auch Sonderanfertigungen sind möglich! Mehr Infos gibt’s auf www.pakilia.com !

 

Fairer Schmuck aus Mexiko

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *