Bücher zum Thema Fair Trade / Nachhaltigkeit

An dieser Stelle möchte ich einige Bücher zum Thema Fair Trade, Nachhaltigkeit usw. vorstellen, die ich in der letzten Zeit so gelesen habe und deswegen absolut empfehlen kann. Es geht hier nicht nur um Bücher, die die Textilindustrie beleuchten, sondern ganz allgemein Nachhaligkeit, Fair Trade und verwandte Themen behandeln.

Fair einkaufen – aber wie?

Wirklich empfehlenswerte Lektüre zum Thema „Faires Einkaufen“, die einen gekonnt durch den Dschungel der nachhaltigen Produwelten navigiert. Um einen Eindruck von dem Inhalt zu bekommen, hier eine Fragen, die dir in „Fair einkaufen – aber wie“? umfassend beantwortet werden:

– In welchen Läden gibt es Shirts, die nicht aus Kinderarbeit stammen?
– Wo können Reisen gebucht werden, die auch dem Personal vor ort einen fairen Lohn garantieren?
– Welche nachhaltigen Finanzprodukte sind wirklich nachhaltig?

Kurz um: Absolute Pflichtlektüre!


Saubere Sachen: Wie man grüne Mode findet

Das Buch „Saubere Sachen: Wie man grüne Mode findet und sich vor Öko-Etikettenschwindel schützt“ habe ich quasi verschlungen.

Es hat bestätigt, was man sich ja eh schon denken kann: Mit „Green“ betreiben viele Unternehmen reichlich Marketing-Unfug. Nicht überall wo „Fair Trade“ drauf steht, ist auch „Fair Trade drin“. Dieses Buch von Kerstin Brodde schafft Klarheit!

Auch eine absolute Pflichtlektüre

Weitere Buch-Empfehlungen folgen nach und nach.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *